Unterricht in den BIK-Klassen

baf2 300px

Es handelt sich um eine zweijährigen Berufsvorbereitungsphase, die durch die intensive Vermittlung von sprachlichen, mathematischen und allgemeinbildenden Kenntnissen den Übergang in die deutsche Berufswelt erleichtern soll und den Weg ebnet, um Schulab-schlüsse zu erwerben, die in Deutschland die Voraussetzung für jeden weiteren Schritt in die Berufswelt sind.

Aber auch der Weg an eine Universität oder eine weiterführende Schule setzt den Erwerb fundierter Sprachkenntnisse voraus.

Außerdem kann sich der Erwerb eines Schulabschlusses und der zuverlässige Besuch der Schule auch im Asylverfahren positiv niederschlagen.

Die Beschulung erfolgt auf der Grundlage des Lehrplans für Berufsintegrations- und Sprachintensivklassen. 

(http://www.isb.bayern.de/download/19734/lp_berufsintegrationsklassen_07_2017.pdf)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Plugins.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.